Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Häufige Fragen

Antworten auf Fragen, die oft gestellt werden

Wie lange dauert die Ausbildung?

Wir empfehlen mindesten 6 Monate für die Ausbildung einzuplanen.
Insgesamt hast Du bis zu 12 Monate Zeit, die Ausbildung abzuschließen.

Wie viel Zeit muss ich pro Woche für die Ausbildung einplanen?

In der aktiven Studienzeit (die ersten 4 Monate der Ausbildung) finden in der Regel wöchentlich 2 LiveCalls (dienstags und donnerstags) statt, die rund 3 Stunden dauern.
Hinzu kommt die Zeit für die Videos und die Bearbeitung der Hausaufgaben, die Du Dir selbstverständlich unter der Woche frei einteilen kannst.
Insgesamt sind es rund 6–8 Stunden pro Woche in der aktiven Studienzeit.

Anschließend folgst das Selbststudium, in dieser Phase kannst Du in Deinem eigenen Tempo weiterarbeiten. Du hast Zeit, Themen nachzuarbeiten oder zu vertiefen, kümmerst Dich um die Begleitfamilien und Coachings und kannst die Einsendeaufgaben bearbeiten.

Während des Selbststudiums bieten wir Dir einen wöchentlichen Q&A-Call, sodass Du auch in dieser Zeit rundum betreut bist und wir regelmäßigen Kontakt haben.

Wo findet das Praxiswochenende statt?

Das Praxiswochenende findet in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen statt.

Was beinhaltet die Prüfung?
  • Dokumentation der begleiteten Coachings inkl. Anamneseauswertung
    (1 bis 2 Begleitfamilien, jeweils ein Coaching zu 100 Minuten)
  • Einsendung der Hausaufgaben
  • 1:1 Coaching mit der BBCA zu einem Wahlfallbeispiel
Was ist, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Du hast die Möglichkeit, die Prüfung 1x zu wiederholen.
Die Wiederholung muss innerhalb von 12 Monaten nach dem Start der Ausbildung stattfinden. (Prüfungsgebühr 180,00 €).

Was ist das für eine Zertifizierung?

Für die absolvierte Ausbildung erhältst Du ein Abschlusszertifikat. Damit weist Du nach, dass Du die Ausbildung zum neu*geboren Coach mit den Schwerpunktthemen und einer bestimmten Anzahl an Unterrichtseinheiten absolvierst hast und die Abschlussprüfung bestanden hast.

Was kann ich nach der Ausbildung machen?

Du arbeitest auf selbstständiger Basis als neu*geboren Coach.

Du kannst ganzheitlich beraten, coachen oder Gruppen anbieten.

Als bindungs- und beziehungsorientierter neu*geboren Coach wirst du Familien mit dem richtigen Know-how ganzheitlich unterstützen. Das Besondere bei dieser Ausbildung ist die Kombination von umfangreichen Coaching-Tools und Methoden mit Basiswissen zu den wichtigen Fachfragen rund um das 1. Lebensjahr. Mit diesem Fachwissen im Hintergrund und deiner Coaching-Kompetenz kannst du ganzheitlich mit deinen Klienten Lösungsansätze erarbeiten.

  • Stillen
  • Beikost
  • Flaschenernährung
  • Schlafen
  • Schreien
  • Mindset
  • Tragen
  • Babymassage
  • Stoffwindeln
  • Babysignale
  • Gebärden
  • Handling

Du kannst  völlig frei arbeiten, oder Dich unserem Netzwerk anschließen.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsinhalte?

Der Zugriff auf unsere Online-Plattform ist auf ein Jahr begrenzt.

Ich habe einen LiveCall verpasst. Und jetzt?

Alle LiveCalls werden aufgezeichnet und anschließend allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Wie mache ich mich selbständig?

Für die Selbständigkeit ist die Anmeldung eines Gewerbes notwendig.
In Extra-Modul „Business & Marketing“ erfährst Du mehr darüber.

Wie lange brauche ich für die einzelnen Schritte?

Die Ausbildungsinhalte werden Dir Modul für Modul freigeschaltet.

Wir empfehlen mindestens 6 Monate für die Ausbildung einzuplanen. Wenn Du Quereinsteiger bist, empfehlen wir 8–12 Monate einzuplanen, um genügend Sicherheit zu erlangen.

Bin ich nach der Ausbildung in der Lage selbständig Coachings durchzuführen?

Während der Ausbildung lernst Du theoretische Grundlagen, aber vor allem auch die praktische Anwendung.

Unser Ziel ist es, dass Du im Anschluss in der Lage bist, selbstständig zu coachen.

Copyright 2022, alle Rechte vorbehalten, BBC AKADEMIE®, meinBabycoaching UG
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind und Ihre Zustimmung zu freiwilligen Diensten geben möchten, müssen Sie Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis bitten.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close